Die Vorrichtung zur Vakuumkavitation LPV - 12

Artikelnr. 3512

Short descriptio


Die Vorrichtung zur Vakuumkavitation LPV - 12Die LPV - 12 Vakuumkavitationsmaschine ist ein hervorragendes Werkzeug für eine schnelle und sichere Lipolyse, die mit doppelter Stärke wirkt. Die Arbeit dieses Werkzeugs basi... Read more...

Günstiger gefunden
3.300€

  • Verfügbarkeit Lagernd 10

Die Vorrichtung zur Vakuumkavitation LPV - 12

Die LPV - 12 Vakuumkavitationsmaschine ist ein hervorragendes Werkzeug für eine schnelle und sichere Lipolyse, die mit doppelter Stärke wirkt. Die Arbeit dieses Werkzeugs basiert auf der Verwendung physikalischer Effekte, um Fettzellen unter der Haut abzubauen, die Lymphdrainage zu verringern und das Volumen der entsprechenden Körperteile zu verringern. Hierzu werden eine bestimmte Ultraschallkraft und ein Vakuummassagegerät eingesetzt. Zwei umfassende Technologien stimulieren die Lipolyse und eliminieren effektiv Zerfallsprodukte von Fettzellen unter Verwendung des Lymph- und Kreislaufsystems.


Aktion

Das Funktionsprinzip des LPV-12 basiert auf einer Kombination der Wirkung einer Kavitationsvorrichtung und eines Vakuummassagegeräts. Der erste kann tief in das Gewebe eindringen und den Abbau von Fetten von innen stimulieren. Das zweite wirkt als leistungsstarkes Massagegerät und stimuliert den Abfluss von Lipidabbauprodukten aus dem subkutanen Gewebe in den Lymphkanal.


Kavitation ist eine natürliche physikalische Wirkung, die als völlig harmlos gilt und in vielen Bereichen der medizinischen Tätigkeit eingesetzt wird. Das Fokussieren von Ultraschallenergie mit Hilfe von Manipulationen wirkt sich gezielt auf einen bestimmten Bereich der Haut aus. Die Kavitationsfrequenz wird über das Eingabemenü eingestellt und entspricht dem effizientesten und sichersten Pegel. Energie geht harmlos durch die Epidermis und Dermis, schädigt nicht die Muskelschicht und die nahe gelegenen Knochen.


Ultraschallwellen erzeugen Luftblasen in den Fettzellen, die sich allmählich erwärmen und sich schnell bewegen. Gleichzeitig steigt die lokale Temperatur, das Stadium der Emulgierung von Fetten zu Säuren tritt auf. Unter solchen Bedingungen steigt der Druck in der Fettzelle an und die Lipolyseprodukte werden durch die Wände in den Interzellularraum verdrängt. Einige Lipozyten bauen sich ab und setzen Fettsäuren frei.


Ultraschall stimuliert auch die Synthese und Funktion der Kollagen-Hautschicht, die für die Art des „Skeletts“ der Haut verantwortlich ist. Dank dieser Fasern wirkt die Oberfläche des Körpers straffer und elastischer. Die Synthese neuer Elemente dieser Kugel erhöht die Dichte der Dermis, glättet feine Falten und verbessert das Erscheinungsbild. Dadurch wird die Wirkung der „Orangenschale“ beseitigt.


Dieses Gerät ergänzt den Effekt der Ultraschallkavitation. Wenn diese beiden Technologien zusammen verwendet werden, steigt die Wirksamkeit der Lipolyse und der Lymphdrainage um ein Vielfaches. Ein spezieller Griff mit einem weichen Saugnapf begrenzt den Hautbereich. Es wird mit einem Vakuum angesaugt. Somit wird ein mechanischer Effekt ausgeführt, der die Bindungen zwischen Lipozyten zerstört und die Ausscheidung von Fettabbauprodukten durch das Lymphsystem stimuliert. Mit Hilfe dieser Massage wird auch der Stoffwechsel in diesem Bereich der Haut aktiviert, die Durchblutung und Regeneration verbessert.


Gerätestruktur

Das Gerät zur Vakuum-Kavitationsmassage ist recht einfach zu bedienen. Auch ohne spezielle Ausbildung können Sie die Funktionen und Hauptpunkte der Arbeit schnell verstehen. Tatsächlich besteht ein Werkzeug zur Vakuumkavitation aus drei Hauptteilen:


Körper. Vakuumkavitationsgeräte sind recht einfach zu bedienen und zu warten. Kunststoffbeschichtung macht es einfach, sauber zu halten. Das LPV-12-Gehäuse nimmt wenig Platz ein und kann daher auch im kleinsten Schrank untergebracht werden. Die Verwaltung erfolgt über einen großen Farb-Touchscreen. Ein intuitives Menü in Englisch hilft Ihnen dabei, die erforderlichen Parameter einfach zu konfigurieren.


Hochfrequenz-Fokusmanipulator. Mit seiner Hilfe wird Ultraschallenergie auf den Hautbereich übertragen. Die Oberfläche des Manipulators ist leicht gekrümmt, wodurch Sie einen großen Bereich der Fettschicht erfassen und eine gleichmäßige Exposition gegenüber Kavitationswellen sicherstellen können.


Vakuummanipulator. Mit diesem Werkzeug wird eine Erfassung, Vakuummassage der Haut und des Unterhautgewebes durchgeführt. Die Struktur des Manipulators hat eine Aussparung mit einem Saugloch. Hier wird eine Hautstelle eingezogen, die mechanischer Beanspruchung ausgesetzt ist.


Management

Prozedurparameter können über den Touchscreen eingegeben werden. Das Menü des Geräts ist intuitiv und erfordert keine besonderen Kenntnisse. Für eine erfolgreiche Sitzung müssen Sie zwei Aspekte des Geräts konfigurieren: Kavitation und Vakuummassage.


Ultraschall Zunächst wird der Energieintensitätsindikator in J / cm2 eingeführt. Dann werden die Saugzeit, die Freigabezeit und das Arbeitsintervall in Sekunden eingestellt. Anfang und Ende des Vorgangs können mit einer speziellen Touch-Taste am unteren Bildschirmrand markiert werden.


Vakuum Vakuummassageparameter erfordern die manuelle Einführung bestimmter Intervalle in Sekunden für Saug-, Entlastungs- und Arbeitsperioden. Die Anzeigen werden mit den Tasten + und - gegenüber jedem Element eingestellt.


Zusätzlich zu diesen Parametern können Sie über den Touchscreen den Ton ein- und ausschalten. Trennen Sie am Ende der Arbeiten das Vakuum-Kavitationsmassagegerät mit dem Knopf auf der Rückseite des Gehäuses von der Stromversorgung.

+ Bewertung Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen
Empfohlen