Hightech-3D-HIFU

Artikelnr. 848

Short descriptio


Die European Medical Systems Company freut sich, Ihnen den Traum einer Kosmetikerin zu erfüllen - ein High-Tech-3D-HIFU-Gerät. Seine funktionalen Merkmale werden es ermöglichen, auf chirurgische Klammern und Operationen ... Read more...

Günstiger gefunden
4.900€

  • Verfügbarkeit Lagernd 10

Die European Medical Systems Company freut sich, Ihnen den Traum einer Kosmetikerin zu erfüllen - ein High-Tech-3D-HIFU-Gerät. Seine funktionalen Merkmale werden es ermöglichen, auf chirurgische Klammern und Operationen zur Modellierung von Figuren zu verzichten. Jetzt können Ihre Kunden nicht weniger erstaunliche Verjüngungsergebnisse erzielen, ohne auf Operationen zurückgreifen zu müssen.

Indikationen zur Verwendung

Das 3D-HIFU-Gerät wurde für folgende Manipulationen entwickelt:

• Falten glätten;

• nichtoperatives Anheben schlaffer, schlaffer Haut;

• Stärkung und Steigerung der Hautelastizität;

• Beseitigung der ersten altersbedingten Veränderungen;

• Vorbeugung gegen vorzeitiges Altern;

• Bildung einer „schwebenden“ Gesichtskontur;

• Abnahme des Körpergewichts;

• Figurenmodellierung;

• Erhöhung der Durchlässigkeit von Zellen für kosmetische Zubereitungen.

Das Gerät kann an jedem Körperteil verwendet werden. Der Hauptvorteil ist, dass eine Sitzung ausreicht, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Wirkung hält zwischen 12 und 24 Monaten an, abhängig vom spezifischen Problem des Patienten, seinem Alter und den individuellen Eigenschaften des Körpers.

Funktionsprinzip

Das Funktionsprinzip des 3D-HIFU-Geräts basiert auf einem hochintensiven fokussierten Ultraschalleffekt auf tief liegende Körpergewebe. In der Kosmetik verwendet das System hochintensive Ultraschallblitze, um auf die muskuläre aponeurotische Schicht der Haut (SMAS) abzuzielen. Aus diesem Grund erhielt das Verfahren zur nicht-chirurgischen Hautstraffung den Namen SMAS-Lifting.

Die SMAS-Schicht besteht aus Kollagen- und Elastinfasern, die wiederum aus Protein bestehen. Da Ultraschall eine Erwärmung des Gewebes bewirkt, koaguliert und gefriert das Protein bei dieser Temperatur, wodurch ein sofortiger Lifting-Effekt erzielt wird. Darüber hinaus erzeugt HIFU kleine Punkte der Thermokoagulation in der Haut, an denen die Synthese von neuem Kollagen, Elastinfasern und Bindegewebe beginnt, wodurch der Verjüngungseffekt für einen so langen Zeitraum anhält.

Das SMAS-Hebeverfahren sieht wie folgt aus:

• Der Arzt markiert den zukünftigen Expositionsbereich und legt anschließend den Gelleiter auf.

• Wählt die richtige Patrone aus, je nachdem, welches Problem gelöst wird.

• Durch die Verwendung einer Patrone auf der Haut entstehen Thermokoagulationspunkte.

Während der Manipulation verspürt der Patient keine Schmerzen, einige Bereiche können jedoch empfindlicher sein. Der Vorteil ist das Fehlen einer Rehabilitationsphase, so dass eine Person unmittelbar nach der Sitzung ihren Geschäften nachgehen kann.

Ausstattungsvorteile

Das 3D-HIFU bietet folgende Vorteile:

• Das Vorhandensein eines Patronensatzes ermöglicht Ihnen die Durchführung verschiedener Manipulationen an jedem Körperteil.

• Durch die geringen Abmessungen des Geräts können Sie es sogar auf einen Kosmetikwagen stellen und bei Bedarf mobil machen.

• Die praktische Form einer Düse gibt der Kosmetikerin die Möglichkeit, auch schwer zugängliche Stellen zu bearbeiten.

• Der Mangel an Invasivität zieht eine größere Anzahl von Kunden an, sodass sich das System schnell bezahlt macht und bald ausgezeichnete Gewinne erzielt.

• Während des Betriebs ist das Gerät fast geräuschlos, sodass sowohl der Patient als auch der Arzt das Verfahren genießen können.

• Minimaler Energieverbrauch, der das Modell wirtschaftlich macht.

• Die Möglichkeit eines Ausfalls wird minimiert. In diesem Fall signalisiert ein fehlerfreies Alarmsystem dies sofort.

• Es werden keine Verbrauchsmaterialien benötigt.

• Dank einer einfachen, intuitiven Benutzeroberfläche können Einstellungen sowohl von erfahrenen als auch von unerfahrenen Spezialisten problemlos gemeistert werden.

Darüber hinaus ist das Gerät in einem ansprechenden, minimalistischen Design gehalten, sodass es überall einsetzbar ist.

Nebenwirkungen

Das erste, worüber ein Spezialist den Patienten warnen sollte, ist, dass nach einem kosmetischen Eingriff Nebenwirkungen auftreten. Dies ist eine normale Reaktion des Körpers auf fremde Störungen. SMAS-Heben war keine Ausnahme. Die natürlichen Nebenwirkungen danach sind:

• Rötung der Haut

Diese Reaktion tritt bei Menschen mit dünner Haut und dicht an der Oberfläche gelegenen Kapillaren auf. Der Effekt tritt einige Stunden nach der Sitzung von selbst auf.

• Schmerzen

Solche Empfindungen können dauerhaft sein oder sich nur beim Berühren der Haut manifestieren. Der Schmerz geht auch von selbst vorbei, aber innerhalb eines Monats.

• Taubheit oder Empfindlichkeitsverlust des behandelten Bereichs

Es ist erwähnenswert, dass diese Reaktion überhaupt nicht auftreten kann. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wenn dies der Fall ist - die Empfindlichkeit der Haut kehrt nach einer Woche zurück. Um die Haut jedoch nicht zusätzlich zu schädigen, sollten Sie für diesen Zeitraum auf die Verwendung von Peelings oder chemischen Peelings verzichten.

Schwerwiegendere Komplikationen sind eine übermäßige Proliferation des Bindegewebes und die Bildung von Keloidnarben. Dies passiert, wenn die Strahlungsintensität falsch eingestellt wurde und während der Manipulation übermäßige Schmerzen verursacht, und der Patient darüber schweigt und denkt, dass dies notwendig ist. Um Komplikationen zu vermeiden, ist es wichtig, das Personal des Zentrums für die ordnungsgemäße Bedienung des Geräts zu schulen und anschließend einen Test durchzuführen, um die erhaltenen Informationen zu verarbeiten.


Gegenanzeigen

Es ist strengstens untersagt, das Gerät zu verwenden, wenn der Patient mindestens eine der folgenden Gegenanzeigen hat:

• Schwangerschaft und Stillzeit;

• Vorhandensein eines integrierten Herzschrittmachers oder von Metallimplantaten im Bereich der beabsichtigten Behandlung;

• synthetische Füllstoffe;

• Infektionskrankheiten;

• Pathologie des endokrinen Systems;

• Diabetes mellitus im Stadium der Dekompensation;

• Blutungsstörung;

• Epilepsie;

• entzündliche Prozesse auf der Haut, einschließlich der Verschlimmerung von Akne;

• Bindegewebserkrankungen;

• Einnahme von Antikoagulanzien;

• Neigung zur Bildung von Keloidnarben;

• Autoimmunerkrankungen.

Wenn diese Kontraindikationen bei der Erstuntersuchung nicht aufgedeckt werden, führt das Verfahren, falls vorhanden, zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen.


Technische Parameter

Typ: 3D HIFU (hochintensives Ultraschallgerät)

Optionen:

- 7 Patronen (1,5 mm, 3,0 mm, 4,5 mm, 8 mm, 10 mm, 13 nm, 16 mm)

- Grundausstattung - 2 zur Auswahl (der Rest - gegen Gebühr)

HIFU-Energietyp: 4 MHz / 7 MHz

Leistung: 800 W

Ausgangsleistung: 0,1 - 3 J

Pulsdauer: 5-25 mm

Heiztemperatur: 40-60 Grad

Spannung: 110 V - 240 V

Frequenz: 50-60 Hz

Bildschirmgröße: 15 Zoll

Gewicht: 12 kg

Abmessungen in der Verpackung: 65x55x36 cm

Gewährleistung: 12 Monate

  • Lieferung:
    • Lieferung innerhalb Deutschlands im Verlauf von 5-8 Werktagen
    • Lieferung nach Bezahlung der Bestellung
  • Zahlung:
    • Nachnahme;
    • VISA/MasterCard,
    • WebMoney,
    • PayPal
  • Garantie:
    • Umtausch/Rückgabe der Ware innerhalb von 14 Tagen
    • 18 Monate Garantie
+ Bewertung Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen
Empfohlen