Neodymlaser

Neodymlaser

Die Erfindung des Lasers eröffnete eine neue Ära in der Kosmetik und ästhetischen Medizin. Neodymlaser haben einen unschätzbaren Beitrag zur modernen Chirurgie und Zahnmedizin geleistet. Dies ist eine unbestreitbare Tatsache! Es wird zur Fettabsaugung, Entfernung alter Tätowierungen, Entfernung tiefer Narben und Narben auf der Haut, Behandlung von Erkrankungen des Gefäßsystems und vielem mehr verwendet.


Neodym-Laser wird am aktivsten verwendet, um unerwünschte unerwünschte Haare zu entfernen. Eine solche Haarentfernung ist sehr beliebt. Die folgenden Informationen helfen Ihnen, sich mit dem Gerät und seinen Eigenschaften vertraut zu machen.


Neodymlaser - wie funktioniert das?


Das Unterscheidungsmerkmal des Neodymlasers ist, dass sein Strahl bis zu einer Tiefe von 6-8 mm in die Haut eindringt. Die Wellenlänge und Leistung werden je nach Situation vom Spezialisten eingestellt. Die von einem Festkörperlaser emittierte Energie wird von Melanin, Oxyhämoglobin absorbiert und dringt dann unter die Haut ein. Die Strahlen einer solchen Laservorrichtung werden nicht gestreut, sie wirken nur bei Bedarf.


Beim Entfernen von Pigmentflecken verschiedener Art wird seine Lichtenergie aufgrund der Erwärmung des Hämoglobins in Wärme umgewandelt, das Blut gerinnt und die Gefäße kommen zusammen und hören auf zu arbeiten. Dieser Effekt gilt nicht für gesunde Blutgefäße.


Der beste Neodymlaser ist derjenige, der die zusätzliche Funktion austauschbarer Manipulatoren hat - Manipulatoren mit verschiedenen Funktionen. Fachleute verwenden solche Düsen für ihren beabsichtigten Zweck gemäß den Angaben.


Verwendung von Neodymlasern


Entfernung unerwünschter Haare. Der Laser zerstört die Blutgefäße, die den Follikel versorgen. Entfernt effektiv Haare jeglicher Farbe und Härte.

Verjüngende Wirkung. Es kommt zu einer Erwärmung der Kollagen-Elastin-Fasern, der Tonus nimmt zu und die Haut wird straff.

Entfernung von dauerhaften und alten Tätowierungen. Der Laser zerstört das Pigment, indem er es zerbröckelt.

Behandlung von Erkrankungen des Gefäßsystems: Cuperose, Rosacea, Hämangiome. In diesem Fall wird ein spezielles Gel mit Gefriereffekt verwendet, der Lichtstrahl dringt durch das Gel und wirkt auf das Gefäß, reduziert es und die Haut erneuert ihre Farbe.

Entfernung von Narben. Hier benötigt der Spezialist einen Neodymlaser in Kombination mit einem Erbiumlaser, um die Narben vollständig zu entfernen.

Der Preis eines Neodymlasers kann sehr unterschiedlich sein, alles hängt vom Land des Herstellers und den Garantien des Herstellers ab.

6.300€

2.750€

6.600€

6.300€

10.800€

11.700€

2.650€

6.000€

4.370€

2.900€

3.850€

3.800€

13.100€

9.800€

13.800€

7.000€

11.900€

Zeige 1 bis 17 von 17 (1 Seite(n))