Kryolipolyse-Gerät ERV-02

Artikelnr. 2919

Short descriptio


Kryolipolyse nach Zeltig ist die einzige durch die FDA (Food and Drug Administration, USA) zur Fettgewebsreduktion zugelassene Kältebehandlung von Fettgewebe. Durch diese nicht invasive Methode kann nach Gutachten der FD... Read more...

Brief Attributes


Vakuum-Erzeugung - Permanent
Stärke des Vakuums - 80
Temperatur, ° C - -10
Versorgungsspannung, V. - 220
See all attributes

Günstiger gefunden
3.000€

  • Verfügbarkeit Lagernd 9

Kryolipolyse nach Zeltig ist die einzige durch die FDA (Food and Drug Administration, USA) zur Fettgewebsreduktion zugelassene Kältebehandlung von Fettgewebe. Durch diese nicht invasive Methode kann nach Gutachten der FDA Fettgewebe reduziert werden. Hartnäckige, örtlich begrenzte Fettdepots können damit behandelt werden.

Kryolipolyse ist, aus Sicht der FDA, nach hinreichender wissenschaftlicher Begutachtung und unabhängiger Einschätzung der FDA (Food and Drug Administration der USA), eine nichtoperative Methode zur Reduktion von Fettgewebe. Hartnäckige, örtlich begrenzte Fettdepots am Bauch, den Hüften, Rücken, BH-Band, Hinterseite der Oberarme und an der Innen- und Außenseite der Oberschenkel können behandelt werden. Diese spezielle Form der Kryolipolyse ersetzt jedoch nicht generell die herkömmliche Fettabsaugung, sondern ergänzt sie. Denn sie reduziert das Fett nicht so stark, wie es mit einer herkömmlichen Fettabsaugung möglich ist. Weder Narkose noch Schmerzmittel sind nötig und es erfordert auch keine Genesungszeit nach der Behandlung. Nach der Behandlung können Sie am gleichen Tag ihren gewöhnlichen Aktivitäten nachgehen.

Was ist Kryolipolyse?

Kryolipolyse ist eine wegweisende neue nicht invasive, nicht operative Behandlungstechnologie die durch gezielte und kontrollierte Kühlung eine Fettgewebsreduktion ohne Operation und ohne Medikamente bewirken kann.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Eine typische Behandlung kann zwischen einer und vier Stunden dauern.

Ist Kryolipolyse schmerzhaft? Gibt es Nebenwirkungen?

Kryolipolyse ist durch die FDA in den USA geprüft, zugelassen und für sicher befunden für die Behandlung der Taillen / Beckenkämme und den Bauch. Meistens gibt es eine sehr geringe (Stunden) bis gar keine "Downtime" nach der Behandlung. Dennoch kann es zu vorübergehenden Schmerzempfindungen und einem Spannungsgefühl kommen, was sich durch die Gabe kleiner Schmerzmittel gut kontrollieren lässt. Nebenwirkungen können sein: Rötung, Schwellung, Druckempfindlichkeit, blaue Flecken, Jucken, Kribbeln und Taubheitsgefühl, so, als ob man ohne Handschuh etwas zu lange an einem Schneemann gebaut hat und wieder ins Warme kommt.

Was geschieht während der Behandlung?

Es werden zunächst die zu behandelnde(n) Region(en) ausgewählt und markiert. Das Gerät wird dann genau auf dem zu reduzierenden Fettdepot angesetzt. Anschließend saugt das Gerät dann durch einen Unterdruck Ihre Fettwulst zwischen zwei Kühlaggregate. Das fühlt sich wie ein kräftiger Zug und Druck am Gewebe an. Nach etwa einer Stunde ist die Behandlung einer Region abgeschlossen. Sie können dann weitere Regionen behandeln lassen, oder aber Sie gehen nach einer kurzen Ruhephase nach Hause und können Ihren normalen Tätigkeiten nachgehen.

Wie fühlt es sich an?

 In den ersten Minuten der Kühlung spüren Sie einen Druck und intensive Kälte. Dies geht bald darauf vorüber. Viele Patienten lesen, arbeiten am Laptop oder schauen ein Video oder schlafen sogar während der Behandlung. Telefonieren ist übrigens auch erlaubt...

Kann ich nach der Behandlung wieder alles machen?

Ja, Sie dürfen. Die Behandlung ist nicht invasiv! Es gibt keine offenen Verletzungen oder Wunden. Deshalb können Sie im Normalfall direkt nach der Behandlung wieder Ihren normalen Tätigleiten nachgehen. Einige Patienten bekommen nach der Behandlung Rötungen, kleinere blaue Flecken, kribbelnde Missempfindungen, ein Gefühl der Taubheit. Dies ist jedoch vorübergehender Natur und wird kurzfristig komplett verschwinden. Häufig gehen Patienten nach der Behandlung auch direkt wieder zur Arbeit.

Wann werde ich Ergebnisse sehen können?

Schon nach drei Wochen werden Sie erste Veränderungen sehen können. Die größten Veränderungen sehen Sie nach 2 bis 3 Monaten.

Muss ich eine spezielle Diät halten oder Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen? Muss ich bestimmte Übungen machen?

Keine Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente sind begleitend erforderlich um das Fett abzubauen. Sie müssen keine neue Diät halten oder neue Trainingsmethoden erlernen. Viele Patienten fühlen sich durch die Behandlung und die Resultate ermutigt, besser auf die Ernährung zu achten und sich zu bewegen. Das ist natürlich extrem hilfreich. Die Behandlung sollte man allerdings auch nicht als Freibrief zum unkontrollierten Schlemmen begreifen.

Welche Ergebnisse kann ich erwarten?

Bei einer typischen Kryolipolyse -Behandlung wird eine merkliche Verminderung des Fettgewebes in dem behandelten Areal erzielt. Wenn die erste Behandlung abgeschlossen ist, können Sie durch Folgebehandlungen eine weitere Verminderung des Fettgewebes bewirken. Ein Teil der Patienten ist nach einer Behandlung pro Region mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ein anderer Teil benötigt eine weitere Behandlung der schon behandelten Region(en).

Kann man diese Methode mehrfach hintereinander durchführen?

Selbstverständlich geht das, jedoch sollte man zwischen den Zyklen jeweils 2-3 Monate warten, um zu erkennen, wie viel Fett abgebaut wurde.

Das Kryolipolyse-Gerät ERV-02 ist in der Ukraine zugelassen und zertifiziert.

Kosmetikliege
Vakuum-Erzeugung Permanent
Stärke des Vakuums 80
Technische Eigenschaften von Kryolipolysegeräten
Temperatur, ° C -10
Versorgungsspannung, V. 220
  • Lieferung:
    • Lieferung innerhalb Deutschlands im Verlauf von 5-8 Werktagen
    • Lieferung nach Bezahlung der Bestellung
  • Zahlung:
    • Nachnahme;
    • VISA/MasterCard,
    • WebMoney,
    • PayPal
  • Garantie:
    • Umtausch/Rückgabe der Ware innerhalb von 14 Tagen
    • 18 Monate Garantie
+ Bewertung Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen
Empfohlen