Neodym-Laser-DE-LOS 70

Artikelnr. 3340

Short descriptio


Features Laser Die Länge der Lichtwelle - 532/1064 nm Kühlsysteme - Luft und Wasser Intensität - 15.6 J / cm2 Punktdurchmesser - 8.1 mm Frequency - 1-10 Hz Impulsbreite - 8ms Abmessungen - 68 x 40 x 82 cm Leistung - 220V... Read more...

Brief Attributes


Abmessungen, cm - 68 x 40 x 82
Wellenlänge, nm - 532/1064nm
Versorgungsspannung, V. - 110-220
See all attributes

Günstiger gefunden
13.800€

  • Verfügbarkeit Lagernd 9

Features Laser

Die Länge der Lichtwelle - 532/1064 nm

Kühlsysteme - Luft und Wasser

Intensität - 15.6 J / cm2

Punktdurchmesser - 8.1 mm

Frequency - 1-10 Hz

Impulsbreite - 8ms

Abmessungen - 68 x 40 x 82 cm

Leistung - 220V, 10A W.

Die Frequenz - 50-60 Hz

Spannung - 110/220

Gewicht - 75 kg

BESCHREIBUNG

Wir präsentieren unsere neuesten Laser-D-LAS70 um nicht-ablative Pigmentierung der Haut, Teleangiektasien und Permanent Make-up zu entfernen. Das Mobilteil fest Q: Schalten Nd: YAG-Laser, c aktiven Mediums auf YAG mit Neodym dotiert ist, mit einer Wellenlänge von 1064 nm und 532 nm. Die Energiequelle (System der optischen Pump) dient als Lichtbogenkryptonlampe. Laser dieser Art sind die Basis der modernsten und effektive Lasersysteme für die Entfernung von Muttermale, Teleangiektasien, Altersflecken, Tätowierungen, Tattoo Augenbrauen und Lippenfältchen, Pigmentierung schwarz, blau, rot, braun, und Haarentfernung.

Mit Hilfe moderner Lasertechnik im Modell D-LAS70 verwendet, können Sie, ohne Schmerzen und Narbenbildung, lösen fast jedes kosmetisches Problem.

Modell D-LAS70 hat folgende Wettbewerbsvorteile:

Schädigen Sie nicht die Haarfollikel und normaler Haut, spielt es keine Narben zu erzeugen.

Einfache und schnelle Behandlung.

Ein Minimum von Schmerzen, ermöglicht, dass nicht auf die Anästhesie zu verwenden.

Erreicht schneller Ergebnis.

Keine Nebenwirkungen.

Es nutzt die modernsten gepulsten Lasertechnologie.

Verwenden Sie ein hochwertiges Festkörperlaser im Einklang mit internationalen Standards.

Computersteuerung und große interaktive LCD-Display.

Senderlinse auf geeigneten Scharnieren montiert Stange 7, die das Verfahren vereinfacht.

Automatische Umschaltung zu 1064nm Wellenlänge bei 532 nm.

Das Vorhandensein des Führungsbalkens für die Bestimmung der Betriebsbereich.

Die Größe des Lichtflecks stellen Sie die Bildschärfe.

Leistungsstarke integrierte Wasserkühlung sorgt für lange Dauerbetrieb der Maschine.

Stellt sich die Frage - was ist so gut, Nd-Laser und warum es so unverzichtbar in der Praxis der Kosmetik? Lassen Sie uns den Grund für die Unentbehrlichkeit.

Laser - eine Quelle elektromagnetischer Strahlung im infraroten, sichtbaren und ultravioletten Bereich. Die Einwirkung des Lasers auf der Grundlage des Phänomens der stimulierten Emission von Atomen und Molekülen, die von A. Einstein 1917 entdeckt

Der Begriff "Laser" - eine Abkürzung für den englischen Begriff "Light Amplificationby Stimulated Emissionof Strahlung", übersetzt als "Lichtverstärkung durch stimulierte Emission in."

Das aktive Medium ist die Basis des Lasers bestimmt, welche Parameter der Strahlung. Das Material für das aktive Medium kann ein Feststoff (Kristall, Legierungen, Halbleitern) Gase (Edelgase, die Halogene, CO2, Gasgemischen) oder Farbstofflösungen, betragen. Die Zusammensetzung des aktiven Mediums ist abhängig von der Wellenlänge und anderer Parameter der Laserstrahlung. Aktivierte Arbeitsfluid mit elektromagnetischen Wellen oder starken Lichtfluss, der zu einer Erhöhung der inneren Energie der Mehrzahl von Molekülen und Atomen führt. Der Zeitpunkt der Rückkehr der spontanen Energie der einzelnen Atome und Moleküle der Arbeitsumgebung auf das Ausgangsniveau wird durch die Erzeugung eines Lichtquanten (Photonen der elektromagnetischen Strahlung) begleitet. Den Zusammenstoß eines Photons mit einer anderen Zielerregung wird durch die Freisetzung von ihr ihren Photonen begleitet (Photon-stimulierten - stimuliert), und er wiederum Anstieg zum nächsten, usw., die zum Lawinenerzeugung von mehr und mehr führt zu ergeben durch die Photonen der gleichen Energie stimuliert. Dieses Phänomen wird als stimulierte Emission (stimulierte Emission).

Anders als andere Lichtquellen, der Laser eine Reihe von einzigartigen Eigenschaften aufgrund der Kohärenz und hoher Strahlungsrichtcharakteristik, das die Schaffung von enormer Energiedichte ermöglicht, Konzentrieren der elektromagnetischen Energie in einem sehr kleinen Volumen unter Verwendung von herkömmlichen optischen Systemen.

Es sind Laser, gepulste und kontinuierlich. Zu ersteren zählen Festkörperlaser, und mit dem zweiten - Gas. Halbleiterlaser können sowohl in gepulster als auch kontinuierlichen Modus betrieben werden.

In diesem Fall sind wir über Q sprechen: Schalter Nd: YAG-Laser, der zu der Gruppe der Festkörperlaser mit einem aktiven Medium auf Basis von Aluminium-Granat ittrievevogo mit Neodym dotierten gehört.

Ein derartiger Laser emittiert Strahlung im nahen Infrarotbereich (Wellenlänge 1064 nm). Licht dieser Wellenlänge wird gut durch endogenen Chromophoren absorbiert Haupt Haut - Hämoglobin und Melanin, aber die Hautoberfläche leicht verzögert. Als Folge - die vom Nd-Laser erzeugte Strahlung durchdringt das Gewebe bis zu einer Tiefe von 1-4 mm. Diese Eigenschaften definieren die grundlegenden Rahmen dieser Laser - Entfernung von verschiedenen Hautzellstrukturen, ohne die Haut zu beschädigen. Was es Ihnen erlaubt, einfach loszuwerden verschiedenen Hautdefekte, Tätowierungen und Permanent Make-up.

Zum Vergleich ist die Strahlung des CO2-Lasers eine Wellenlänge von 10.600 nm, und vollständig von dem Wasser bei einer Eindringtiefe 1-20mkm absorbiert und für die eine schnelle Erwärmung von Wasser, und aus ihr und nichtwässrigen Bestandteile des Gewebes. Als Ergebnis wird die explosive Verdampfung des Gewebewassers (Effekt der Verdampfung) und der Ausbruch von Wasserdampf, zusammen mit Fragmenten von Zell- und Gewebestrukturen über die Ablation von Gewebe mit der Bildung des Kraters. Dementsprechend kann CO2-Laser bei Bedarf Ablation von dem betroffenen Bereich der Haut verwendet werden, einschließlich der Epidermis, und wird häufig zur Hautverjüngung, Entfernung eines gutartigen Tumor der Haut (Warzen, Xanthelasmen, Schleimhautzysten, Kirschangiomas verwendet , Leukoplakie) und für die chirurgische Schneid.

In der Kosmetik verwendet, verschiedene Arten von Nd: YAG-Laser:

- Quasi-cw (quasi-kontinuierliche) Laser (unterbrochen kontinuierliche Welle kurze Segmente). Der Laser kann mit einem Kristall aus Kaliumtitanylphosphat, das die Frequenz, bis die Wellenlänge von 532 nm im grünen Bereich des Spektrums verdoppelt gepaart werden. Es arbeitet im Batch-Modus, mit quasi-kontinuierlichen Pakete Impulse 150 Nanosekunden, fast so, als kontinuierlich. Abhängig von den Parametern der Laserstrahlung in die Haut eindringt für 1-4 mm;

- Pulsed (getaktet) Laser kurze Impulse mit relativ langen Zeitintervallen (0,1-1 sec) zwischen den Pulsen;

- Q-sw-Laser (Modulation der Resonator Q), die Pulsdauer von 5-100 ns Spitzenleistung über 109 Watt;

- LP Langpulslaser, die Pulsdauer von 0,45 bis 40 msec.

Die Entstehung eines Neodym-Lasers dürfen Methoden der Verjüngung zu optimieren und am Anfang der Haut aus einer Vielzahl von dermatologischen Mängeln zu befreien. Bei dieser Art der kosmetischen Laservorrichtung wird für die folgenden Zwecke verwendet:

Perkutane (kutane) Thermolyse von Blutgefäßen

Das Ziel der Behandlung - selektive Zerstörung von abnorm erweiterte Blutgefäße ohne die Struktur des umgebenden Gewebes, die Erhaltung normaler Farbe und Textur der Haut. Der größere Erhitzung des Blutgefäßes und ein tieferes Eindringen in das Hautgewebe wird mit minimalen epidermalen Heiz- und Narben erreicht. YAG-Laser, τ = 50-250 msec bei einer mittleren Leistung von bis zu 40 Watt: Alle diese Anforderungen werden von Nd erfüllt.

"Heben" Gesichts (Subsurfacing, Nonablative Gesichtshautstraffung)

Dieses Verfahren gleichzeitig mit Laserbestrahlung verwendet wird und dynamischen Kontaktkühlung der Epidermis. Der Laser ist in der Lage, thermische Stimulation von Fibroblasten in der Dermis papillären und retikulären Dermis zu induzieren, während die Kühlung der Epidermis schützt die Haut vor termoozhogov, die Gefahr der Narbenbildung und Hyperpigmentierung zu minimieren. Auswahl der Strahlungsenergiedichte mit der Oberflächentemperatur der Haut, die bei Temperaturen unterhalb 50 C gehalten wird, um Blasenbildung (Blasen) oder Narbenbildung verhindern verbunden. Wenn die Temperatur erreicht 60 Derma-65oC, was zu Faltenbildung und Kollagenstimulation neocollagenesis.

Verwenden von Nd: YAG-Laser (1064 nm) für die Revitalisierung der Haut zeigten, dass die Vorgehensweise wird von den Patienten gut für alle Hauttypen verträglich erfolgt die Rekonstruktion von lichtgeschädigter Haut nach und nach, mit einem Rückgang von groben Falten, Narben und Hautschlaffheit.

Photoepilation

Infrarotstrahlung dringt am tiefsten in die Haut und auch durch Melanin absorbiert und wird kaum von den Lipiden, Proteinen und Nukleinsäuren absorbiert. Verbessert die Wärmeabfuhr aus der Haut unter Verwendung einer Vielzahl von Substanzen mit einer hohen Wärmeleitfähigkeit (Eis, Gele, Saphir), und transparent für den Laserstrahl ist.

Strahlungs Nd: YAG-Laser (1064 nm) minimal durch die Haut absorbiert wird, am Eindringen in die tieferen Schichten, hat aber den wenigstens selektive Absorption durch Melanin gegenüber anderen Lasern (beispielsweise Dioden, 808 nm). Die Impulsdauer von 100 ns bis 50 ms beträgt.

Haarentfernung durch Laser Q-swNd: YAG-Laser hat seine eigene Charakteristik. Die Haut wird Kohle Mikrosuspensionspolymerisation das Laserlicht absorbiert, was zu einem thermischen Effekt gerieben. Aufgrund der schnellen Zunahme der Temperatur der Kohlepartikel Schlag Klopfen die Membran umgebenden Zellen. Die Wirksamkeit der Haarentfernung recht gering. Einen Monat später, wieder 40% der Haare wachsen, und drei Monate später verdoppelte sich ihre Zahl.

Lange Pulse Nd: YAG-Lasers (Pulsdauer von 50 ms und einer Fluenz von bis zu 50 J cm-2) hat die größte Eindringtiefe in das Gewebe und ist im Vergleich zu anderen Lasern wirksam für Patienten mit dunkler Haut.

Selective Laser Zerstörung Tätowierpigment

Mit Nd: YAG-Laser ist nur wirksam für die Mehrzahl der schwarzen und dunkelblauen Pigmente. Verdoppeln der Frequenz der Laserstrahlung, λ = 532 nm, können zur wirksamen Behandlung des roten Pigments (> 75%) und die Orange und Violett. Allerdings behandelt die gelbe Tinte schlecht, offensichtlich aufgrund der starken Abnahme der Extinktion über die 510 bis 520 nm. Aufgrund der großen Absorption durch Melanin und Hämoglobin-Strahlung von 532 nm, erscheint oft Blasen und Rötung.

Wie wir jetzt Neodym-Laser verstehe wirklich einzigartigen Fähigkeiten und kann in kosmetischen Lösungen für ein sehr breites Spektrum von Anwendungen eingesetzt werden.

Allgemeine Eigenschaften von Lasern
Abmessungen, cm 68 x 40 x 82
Wellenlänge, nm 532/1064nm
Versorgungsspannung, V. 110-220
Punktgröße, mm 8*8
Frequenz, Hz 1-10
  • Lieferung:
    • Lieferung innerhalb Deutschlands im Verlauf von 5-8 Werktagen
    • Lieferung nach Bezahlung der Bestellung
  • Zahlung:
    • Nachnahme;
    • VISA/MasterCard,
    • WebMoney,
    • PayPal
  • Garantie:
    • Umtausch/Rückgabe der Ware innerhalb von 14 Tagen
    • 18 Monate Garantie
+ Bewertung Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen
Empfohlen