PALLADIUM-CRYOLIPOLYSE-GERÄT MIT ELEKTRISCHER PORATION UND ESWT

Artikelnr. 3641

Short descriptio


Wir präsentieren Kosmetikerinnen ein innovatives stationäres Gerät zur schnellsten und effektivsten Beseitigung von Fettablagerungen, Cellulite-Manifestationen und Körperumbau. Das PALLADIUM-Gerät verwendet nicht-invasiv... Read more...

Brief Attributes


Stoßwellenfrequenz, Hz - 1-21
Druck, Bar - 1-6
Frequenz, Hz - 4000
See all attributes

Günstiger gefunden
10.800€

  • Verfügbarkeit Lagernd 10

Wir präsentieren Kosmetikerinnen ein innovatives stationäres Gerät zur schnellsten und effektivsten Beseitigung von Fettablagerungen, Cellulite-Manifestationen und Körperumbau. Das PALLADIUM-Gerät verwendet nicht-invasive Techniken der Nicht-Vakuum-Kryolipolyse, Elektroporation und Stoßwellentherapie (ESWT). Diese Kombination von Techniken in kürzester Zeit und mit der minimalen Sitzungsdauer ermöglicht nicht nur die Entfernung überschüssiger Fettschicht, sondern hilft auch, die Haut an Stellen zu straffen, an denen Fett entfernt wird, stimuliert alle Stoffwechselprozesse in Zellen, beschleunigt die Flüssigkeitsausscheidung und verbessert die Durchblutung in Zellen. Mit dem stationären Gerät PALLADIUM können Kosmetikerinnen vollständigere, schnellere und längerfristigere klinische Ergebnisse bei der Behandlung von Cellulite-Manifestationen, der Reduzierung des Lipidgewebes und der Wiederherstellung des normalen Hautzustands erzielen.


Merkmale der verwendeten Technologien

Die Nicht-Vakuum-Kryolipolyse ist eine Technik zum Entfernen von Lipidablagerungen unter lokaler Temperatureinwirkung (kontrollierte Gewebekühlung). Ein Merkmal ist die vollständige Ablehnung der Verwendung von Vakuumabsaugung und infolgedessen das Fehlen von Schwellungen und Blutergüssen im Bereich des Verfahrens.

Elektroporation ist die Verwendung schwacher elektrischer Impulse verschiedener Formen zur Stimulierung von Muskeln und bioelektrischen Prozessen, die zur schnelleren Zersetzung der Fettschicht beitragen und gleichzeitig den Stoffwechsel verbessern, einen tonischen Effekt erzielen und die Durchblutung verbessern. Durch die gleichzeitige Anwendung von Kryolipolyse und Bioelektrostimulation ist es möglich, den normalen Zustand des Gewebes viel schneller wiederherzustellen, eine Volumenverringerung sicherzustellen und die Körperform zu verbessern. Die kombinierten E-CRYO-Griffe haben eine einzigartig geformte Arbeitsfläche, die einen perfekten Kontakt mit der Hautoberfläche herstellt und die Arbeitseffizienz erhöht. Während der Sitzung können Sie 1 bis 4 Handstücke verwenden, mit denen Sie große Bereiche oder mehrere separate Bereiche des Körpers gleichzeitig bearbeiten können.

Die Stoßwellentherapie (ESWT) ist eine Stoßwellentechnologie, die für die Anti-Cellulite-Therapie modifiziert wurde. Die Technik basiert auf der Verwendung von Impulsen in Form eines Strahls fokussierter Schallwellen, die einen Schockeffekt auf Zellen erzeugen. Diese Technik kann nicht nur zum "Abbau" von Lipidgewebe verwendet werden, sondern auch für andere Arten der Korrektur von ästhetischen Unvollkommenheiten. In der PALLADIUM-Vorrichtung wird die ESWT-Stoßwellentechnologie nach der Kryobehandlung zur schnelleren Zerstörung von Adipozyten verwendet. Mit drei austauschbaren Aufsätzen unterschiedlicher Größe können Kosmetikerinnen verschiedene Arten von Wirkungen auf Gewebe ausüben, wodurch die Verarbeitung und Eliminierung von Lipiden beschleunigt, die Kollagenregeneration in der subdermalen Schicht stimuliert und die Blutversorgung der Zellen und der Lymphfluss verbessert werden.

PALLADIUM Vorteile

Was sind die einzigartigen Merkmale dieses Modells und was garantiert seine Vorteile bei der Kryolipolyse?

Die Vorteile sind:


eine innovative Kombination aus Gefrieren, Massage und Schockwirkung auf Adipozyten, die hervorragende Behandlungsergebnisse liefert;

absolute Sicherheit des Verfahrens für Kunden und Mitarbeiter;

komplexe Wirkung auf Lipidablagerungen, Haut und Muskeln;

Die Geschwindigkeit und Wirksamkeit der Behandlung sind im Vergleich zu anderen Gerätemodellen mehr als dreimal höher.

Verringerung des Volumens der behandelten Bereiche bis zu 6,8 cm und der Fähigkeit, 40% bis 70% der Fettschicht zu entfernen;

große Anbaufläche;

kurze Gesamtdauer der Sitzungen - 30 Minuten Kryotherapie und 5 Minuten Stoßwellenexposition;

hohe Rentabilität durch minimalen Zeitaufwand und wenig Personal;

minimale Ausfallzeiten aufgrund des fehlenden Wartungsbedarfs;

Das ergonomische Design der Geräte sorgt für hohe Effizienz und komfortable Arbeitsbedingungen.

Mit dem PALLADIUM-Kryolipolyse-Gerät in ihrer Arbeit können Kosmetikerinnen die Behandlung erheblich beschleunigen und die Anzahl der Besucher erhöhen, die sie tagsüber bedienen, was bedeutet, dass sie den Gewinn des Salons erheblich steigern und seine Beliebtheit bei den Kunden steigern können.


Technische Eigenschaften:

Stoßwellenfrequenz, Hz 1-21

Druck, Balken 1-6

Schock> 2.000.000

EMS-Frequenz 4000 Hz

EMS Wellenform 3 Arten

Temperatur, ° C. -10 ~ 45

E-CRYO-Dichtungen: 4 Dinge.

Anzahl der Kryomanipulen, Stck. 4

CE, ROHS-Zertifizierung

Garantie, Monat 12

Hersteller Korea

Technische Eigenschaften von Kryolipolysegeräten
Stoßwellenfrequenz, Hz 1-21
Druck, Bar 1-6
Frequenz, Hz 4000
Temperatur, ° C -10 ~ 45
Anzahl der Kryomanipulen, Stck 4
Versorgungsspannung, V. 220
+ Bewertung Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen
Empfohlen