Ultraschall Kavitation RF CAVI System RU+2

Artikelnr. 2020

Short descriptio


Das Ultraschallgerät RF-CAVI RU+2 ist ein multifunktionales Gerät für professionelle Anwender. Es bietet ein hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis und garantiert aufgrund seines breiten Anwendungsspektrums eine rasch... Read more...

Brief Attributes


Macht, W - 100
Versorgungsspannung, V - 220
See all attributes

Günstiger gefunden
2.100€

  • Verfügbarkeit Lagernd 9

Das Ultraschallgerät RF-CAVI RU+2 ist ein multifunktionales Gerät für professionelle Anwender. Es bietet ein hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis und garantiert aufgrund seines breiten Anwendungsspektrums eine rasche Amortisation ihrer Investition. Das Gerät ist sowohl für die Kavitation als auch für die Radiofrequenz- (RF-) Therapie einsetzbar.

So funktioniert Kavitation

Bei Kavitation handelt es sich um ein Ultraschallverfahren, bei dem die Fettzellen durch die Ultraschallwellen zum Schwingen und dadurch zum Zerplatzen gebracht werden. Das so gelöste Fett soll anschließend über das Lymphsystem aus dem Körper transportiert werden. Dabei handelt es sich um die klassische Kavitation nach dem MedContour-Verfahren. In der Regel werden um die sechs Behandlungen empfohlen, nachher soll der Umfang von Bauch, Po und Co. einige Zentimeter geringer sein.

Der Vorteil von Kavitation:

Sie ist deutlich ungefährlicher als eine Fettabsaugung, die ein schmerzhafter operativer Eingriff ist. Nach der Ultraschallbehandlung kann man sofort nach Hause und seinem gewohnten Tagesablauf nachgehen. Kosmetik- und Fitnessstudios, Arztpraxen und Kliniken: Man muss kein Arzt sein, um Ultraschall zur Fettreduktion anzubieten.

Mögliche Nebenwirkungen von Kavitation

Die Behandlung mit Ultraschallwellen ist recht ungefährlich. Bei richtiger Anwendung treten selten Nebenwirkungen auf. Und auch die Behandlung an sich ist nicht schmerzhaft.

So funktioniert Radiofrequenz- (RF-) Therapie

Die Anwendung von Radiofrequenz ist derzeit das modernste Therapieverfahren gegen Cellulite: Radiofrequenz-Therapien verlaufen schmerzfrei und führen schnell zu glatter Haut an Hüften, Beinen und Po. In mehreren Sitzungen wird bei der ambulanten Anti-Cellulite-Behandlung ein speziell geformtes Handgerät auf die von Cellulite betroffenen Stellen gesetzt, das niedrig- sowie hochfrequenten Strom in die Unterhaut abgibt. Die Radiofrequenztherapie wird bereits erfolgreich in der Behandlung von Krampfadern und Schnarchen verwendet, doch sind die Untersuchungen zu ihrer Wirkung in der Anti-Cellulite-Therapie noch nicht abgeschlossen.

Wie wirkt die Radiofrequenz- (RF-) Therapie

Zwar verursacht die Behandlung mit den verwendeten Radiofrequenzen keine Schmerzen, allerdings ist eine leichte Wärme auf der Haut zu spüren. Das Radiofrequenz-Gerät ist zweifach gepolt und kann auf verschiedene Wattleistungen eingestellt werden. Die Wellen erhitzen die Haut in der Tiefe, sodass die Unterhaut bis zu 44 heiß wird. Dadurch wird das Kollagen zerstört, das für die Straffung der Haut verantwortlich und bei Cellulite gealtert und erschlafft ist. In der Folge entzündet sich das Bindegewebe, der Körper produziert neues Kollagen, und die Haut strafft sich wieder. Die Durchblutung des Gewebes wird angeregt, was den Abtransport von abgelagerten Stoffen und Schlacke fördert. In der Folge wirkt die Haut nach der Behandlung frischer. Auch ein Gewichtsverlust während der Radiofrequenz-Therapie ist nicht selten, da die Fettzellen durch die Wellen verletzt werden und schrumpfen.

 

Wichtige Hinweise zur Radiofrequenz- (RF-) Therapie

Abhängig von der Größe und der Anzahl der von Cellulite betroffenen Stellen, kann eine Sitzung zwischen einer halben und einer Stunde in Anspruch nehmen. Mindestens sechs der ambulanten Behandlungen sind nötig, um ein effektvolles Ergebnis zu erreichen. Sie finden jeweils im Abstand von zwei Wochen statt. Erste Auswirkungen der Therapie können bereits nach der zweiten Sitzung sichtbar werden. Man geht davon aus, dass die Haut bis zu sechs Monate gestrafft und geglättet ist und sich der Effekt der Behandlung sogar noch verstärkt.

Möglich ist die Cellulite-Behandlung mit Radiofrequenz nur, wenn keine Leber- oder Nierenerkrankungen, Schwangerschaft, Entzündungen oder Ausschläge auf der Haut vorliegen. Nach der Therapie kann es zu leichten Rötungen auf den behandelten Hautstellen kommen.

Das Ultraschallgerät RF-CAVI RU+2 lässt sich über einen großen Monitor einfach bedienen. Zum Zubehör gehört ein Fußschalter sowie  verschiedene Instrumente und Aufsätze für Kavitation und RF-Therapie (bipolar und tripolar).

 

 

ALLGEMEINE MERKMALE DER KOSMETOLOGIEAUSRÜSTUNG
Macht, W 100
Versorgungsspannung, V 220
  • Lieferung:
    • Lieferung innerhalb Deutschlands im Verlauf von 5-8 Werktagen
    • Lieferung nach Bezahlung der Bestellung
  • Zahlung:
    • Nachnahme;
    • VISA/MasterCard,
    • WebMoney,
    • PayPal
  • Garantie:
    • Umtausch/Rückgabe der Ware innerhalb von 14 Tagen
    • 18 Monate Garantie
+ Bewertung Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen
Empfohlen